99Damage-Liga: Spieltag 5

POSTED BY Michael Hohlweger April 21, 2017 in AllgemeinClazziX,
Post thumbnail

Am Sonntag traf unser Main-Team auf my.eternity.cobe, welche in der Gruppe 4.20 bisweilen einen guten Eindruck hinterließen. Dieses Spiel war ein sehr wichtiges Spiel, denn wollte man sich den Aufstieg als Ziel offen lassen, mussten beide Teams mindestens eine Map gewinnen. Auf der ersten Map „Mirage“ starteten unsere Jungs als CT, überzeugten durch gutes Aiming, Timing und Teamplay. Viele Runden konnten geholt werden und somit war es nur eine Frage der Zeit, bis der Sack auf der Terror-Seite zugemacht werden konnte. Unter dem Strich wurde diese Map mit 16:13 gewonnen und man ging mit einem guten Gefühl in eine kurze Pause. Auf der zweiten Map „Cobblestone“ starteten unsere Jungs als CT und durften auf ihrer Lieblingsseite beginnen. Jedoch konnte der A-Spot von Michael „Spooky“ Hohlweger alleine nicht verteidigt werden und my.eternity.cobe holte folgerichtig Runde um Runde. Selbst ein taktisches Umstellen auf ein 2-1-2 System brachte nicht den gewünschten Erfolg und man ging mit viel zu wenig Runden in die Halbzeit. Auf der Terrorseite konnten zwar noch ein paar Runden gewonnen werden, jedoch reichte es leider nicht mehr zu einem Sieg. Am Ende verloren Sie 10:16 und das Match endete somit folgerichtig 1:1.

Eine positive Nachricht ist, dass unsere Jungs alles selbst in der Hand haben. Mit zwei Siegen aus den letzten zwei Spielen können sowohl der Aufstieg, als auch der Gruppensieg noch perfekt gemacht werden. Wir drücken euch die Daumen!